top of page
  • AutorenbildOrdnungswillig

Urlaubsvorbereitung ohne Stress: Tipps für eine entspannte Abreise & unvergessliche Reiseerlebnisse

Aktualisiert: 6. Sept. 2023


Urlaubsvorbereitung ohne Stress - Reisevorbereitung, entspannte Abreise, Timeline

„Ich liege am Strand mit einem eiskalten Getränk in meiner Hand.“ * Das ist einer meiner Lieblingsurlaubssongs. Ja, der Sommer steht vor der Tür, und mit ihm die Vorfreude auf wohlverdiente Urlaubsreisen. Die Vorfreude ist groß, doch zwischen den Gedanken an traumhafte Strände und neue Abenteuer schleicht sich manchmal auch der Stress der Urlaubsvorbereitung ein. Doch keine Sorge, Urlaubsplanung ohne Stress gelingt mit ein paar einfachen Tipps. So könnt Ihr diese Aufgabe in Zukunft stressfrei bewältigen und entspannt in den Urlaub starten. Schließlich beginnen die Sommerferien im ersten Bundesland bereits am 22.06.!


Urlaubsvorbereitung ohne Stress 6 bis 4 Monate vor Abreise: Inspiration & Recherche


Es ist an der Zeit, dich inspirieren zu lassen und nach dem perfekten Reiseziel zu suchen. Als Frühbucher kannst du oft von attraktiven Angeboten profitieren. Teile auch deinem Arbeitgeber und deinen Kollegen*innen von deinen Reiseplänen mit, damit sie Bescheid wissen. Buche deinen wohlverdienten Urlaub und falls notwendig, einen Mietwagen. Überprüfe sorgfältig die Gültigkeit deiner Reisedokumente, insbesondere deines Passes. Bei Kreuzfahrten muss er bei Reiseantritt noch mindestens 6 Monate gültig sein. Denke auch daran, ein Visum zu organisieren, falls es für dein Ziel erforderlich ist, und prüfe deine Reiseversicherung, um sicherzustellen, dass du ausreichend geschützt bist. Wenn du in tropische Gebiete reist, solltest du zusätzlich die erforderlichen Impfungen überprüfen und gegebenenfalls auffrischen lassen. Die Gesundheit steht an erster Stelle! Nimm dir außerdem einen Moment Zeit, um die Gültigkeit deiner Kreditkarten zu kontrollieren.


Urlaubsvorbereitungen ohne Stress - 4 Wochen vor Abreise:


Jetzt befinden wir uns 4 Wochen vor der Abreise, und die Vorfreude steigt weiter an. Du hast deine Flüge und Unterkünfte bereits gebucht, und nun ist es wichtig, dass du dich um die Details kümmerst. Ein wichtiger Schritt in dieser Phase ist die Kontrolle der ankommenden Reisedokumente. In der Regel werden sie nun nach und nach eintreffen, sei es per Post oder E-Mail. Nimm dir Zeit, um diese Dokumente sorgfältig zu kontrollieren und sicherzustellen, dass alles korrekt und vollständig ist. Dazu gehören Reisebestätigungen, Hotelreservierungen, Tickets für Veranstaltungen oder Ausflüge sowie wichtige Kontaktdaten. Durch diese Überprüfung kannst du eventuelle Fehler oder Unstimmigkeiten frühzeitig erkennen und entsprechend handeln. Kopiere bzw. nutze PDF-Dateien für wichtige Reisedokumente wie Flugtickets und Hotelbestätigungen und speichere sie sicher in deiner Cloud oder auf deinem Computer. Auf diese Weise hast du immer Zugriff darauf, falls die physischen Unterlagen verloren gehen sollten. Es ist auch ratsam, die Flugzeiten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sich nichts geändert hat und dein Reiseplan weiterhin auf Kurs ist.


Außerdem ist es an der Zeit, deine Reiseapotheke zu überprüfen und gegebenenfalls aufzustocken. Entferne abgelaufene Produkte und stelle sicher, dass du alle notwendigen Medikamente und Erste-Hilfe-Materialien für deine Reise mitführst.

Tausche Geld um oder überprüfe die aktuellen Wechselkurse, um sicherzustellen, dass du genügend Bargeld in der richtigen Währung für deine Reise hast. Dies gibt dir ein zusätzliches Gefühl von Sicherheit und Unabhängigkeit.


Urlaubsvorbereitung ohne Stress - Reisevorbereitung, entspannte Abreise, Timeline

2 Wochen vor Abreise: Reiseplanung und Vorbereitung


Zur Urlaubsplanung ohne Stress gehört auch, in aller Ruhe eine ungefähre Reiseroute zu planen, um eventuellen Staus und unnötigem Stress vor Ort vorzubeugen. Überlege, welche Sehenswürdigkeiten, Attraktionen oder Aktivitäten du unbedingt erleben möchtest und welche davon eine vorherige Reservierung erfordern. Das ermöglicht dir, lange Warteschlangen zu umgehen und dein kostbares Urlaubszeit optimal zu nutzen. Wenn du beispielsweise eine Städtereise planst, vergiss nicht, rechtzeitig Tischreservierungen in Restaurants oder Lokalen vorzunehmen, um sicherzugehen, dass du die kulinarischen Höhepunkte nicht verpasst.

Neben der Reiseroute ist es auch wichtig, eine grobe Reiseplanung zu erstellen. Buche im Voraus Ausflüge oder Touren, um dir einen Überblick über dein Reisebudget zu verschaffen und die Planung zu erleichtern. Falls die Transfers noch nicht in deiner Buchung enthalten sind, kümmere dich rechtzeitig darum, damit du entspannt an deinem Zielort ankommst. Lade hilfreiche Reise-Apps wie Google Maps oder Citymapper herunter, um dich vor Ort zurechtzufinden, und speichere interessante Orte, Sehenswürdigkeiten und Restauranttipps darin, damit du sie jederzeit griffbereit hast.


Einen weiteren wichtigen Aspekt solltest du nicht vergessen: Es ist an der Zeit, deine Wäsche zu waschen und dir Gedanken zu machen, was du auf deine Reise mitnehmen möchtest. Überlege dir, welche Kleidungsstücke für das angestrebte Reiseziel und die geplanten Aktivitäten geeignet sind. Bedenke dabei die Wetterbedingungen, die kulturellen Gepflogenheiten und deine persönlichen Vorlieben. Eine sorgfältige Auswahl erleichtert dir nicht nur das Kofferpacken, sondern trägt auch zu einem angenehmen Reiseerlebnis bei.


1 Woche vor Abreise: Urlaubsplanung ohne Stress - Der Countdown läuft


Für eine Urlaubsplanung ohne Stress solltest du jetzt schon beginnen deinen Koffer zu packen und dich auf die letzte Etappe deiner stressfreien Urlaubsplanung konzentrieren. Nimm dir einen Moment Zeit, um die Gepäckbestimmungen deiner Fluggesellschaft oder Reisegesellschaft noch einmal genau durchzulesen. Damit gehst du sicher, dass du keine wichtigen Dinge vergisst und dass dein Gepäck den Anforderungen entspricht. Überlege sorgfältig, welche Kleidung, Accessoires und persönlichen Gegenstände du für deine Reise mitnehmen möchtest und lege sie beiseite.


Eine weitere wichtige Aufgabe ist es, eine Liste mit den Adressen und Telefonnummern deiner Daheimgebliebenen anzufertigen. So bist du im Notfall gut vorbereitet und kannst im Urlaub beruhigt sein. Informiere auch dein Bankinstitut oder Kreditkarteninstitut über deine bevorstehende Reise, damit Abbuchungen nicht aus Sicherheitsgründen blockiert werden und du problemlos auf dein Geld zugreifen kannst.

Denke auch daran, die Organisation der Post, das Blumengießen und die Versorgung deiner Haustiere während deiner Abwesenheit zu planen. Es ist wichtig, dass du dich um diese Dinge kümmerst, damit du während deiner Reise entspannt sein und dich voll und ganz darauf konzentrieren kannst, neue Erfahrungen zu sammeln.

Die helfende Hand alias die Urlaubsvertretung

Damit nicht nur deine Urlaubsvorbereitung ohne Stress abläuft sondern du dich auch im Urlaub vollkommen erholen und entspannen kannst, ist es wichtig, keine Arbeit mit in den Urlaub zu nehmen. Eine sorgfältig geplante und gut organisierte Urlaubsvertretung ist daher von großer Bedeutung. Hier sind einige Tipps, wie du die Übergabe an deine Kollegen optimal planen und organisieren kannst:

1. Übertrage wichtige Aufgaben: Identifiziere die Aufgaben, die während deiner Abwesenheit nicht warten können, und übertrage sie an kompetente Kollegen. Stelle sicher, dass sie über alle erforderlichen Informationen verfügen und wissen, wie sie die Aufgaben erfolgreich erledigen können. 2. Kläre Dringlichkeit und Priorität: Informiere deine Kollegen oder Mitarbeiter darüber, welche Aufgaben während deiner Abwesenheit besonders dringend und wichtig sind. Teile ihnen mit, was bei deiner Rückkehr erledigt werden kann, um ihnen eine klare Richtlinie zu geben. 3. Vorbereitung für auftretende Probleme: Plane im Voraus mögliche Probleme, die während deiner Abwesenheit auftreten könnten, und bereite entsprechende Lösungen vor. Ermutige deine Vertretung, bei auftretenden Schwierigkeiten Rücksprache zu halten und Lösungen eigenständig zu finden. 4. Arbeiten rechtzeitig abschließen: Versuche, alle Aufgaben, die du vor deinem Urlaub erledigen kannst, rechtzeitig abzuschließen. Dadurch hast du den Kopf frei und kannst dich besser auf deine Auszeit konzentrieren. Plane auch eine To-Do-Liste für die Aufgaben, die du nach deiner Rückkehr angehen möchtest, um einen geordneten Start in den Arbeitsalltag zu ermöglichen. 5. Umleitung von E-Mails und Abwesenheitsnotiz: Leite deine E-Mails an deine Vertretung weiter und richte eine automatische Abwesenheitsnotiz ein, um deine Abwesenheit bekanntzugeben. Dies ist wichtig, um klarzustellen, dass du nicht erreichbar bist und dir die Möglichkeit gibst, dich vollkommen zu erholen.

Denke daran, dass es für deine Erholung von großer Bedeutung ist, im Urlaub nicht ständig erreichbar zu sein. Erlaube dir selbst, abzuschalten und neue Energie zu tanken. Eine gut organisierte Urlaubsvertretung ermöglicht es dir, nach deiner Rückkehr frisch und motiviert in den Job einzusteigen.

1 Tag vor der Abreise: Die Urlaubsplanung ohne Stress geht in den Endspurt

Endlich ist es soweit - morgen geht es los! Die Vorfreude steigt und der große Tag rückt immer näher. Um entspannt und gut vorbereitet in deinen Urlaub zu starten, gibt es noch einige wichtige Dinge, die du einen Tag vor der Abreise erledigen kannst. Hier ist dein Reiseplanungs - Endspurt:

1. Kleidung für die Anreise bereitlegen: Lege schon jetzt die Kleidung bereit, die du am Tag der Abreise tragen möchtest. Das erspart dir morgens Hektik und du kannst dich ganz auf den Start in deinen Urlaub konzentrieren. 2. Kontrolle der Reisedokumente: Nimm dir einen Moment Zeit, um deine Reisedokumente noch einmal gründlich zu überprüfen. Stelle sicher, dass du deinen Reisepass, eventuelle Visumsunterlagen, Flugtickets und Hotelreservierungen griffbereit hast. Es ist beruhigend zu wissen, dass alles ordnungsgemäß vorbereitet ist. 3. Packe das Wesentliche ins Handgepäck: Denke daran, dass du für die Reise selbst das Nötigste im Handgepäck haben solltest. Hierzu gehören wichtige Dokumente, Medikamente, elektronische Geräte, Ladekabel und andere persönliche Gegenstände, die du während des Fluges oder der Anreise benötigst. Überprüfe ein letztes Mal, ob du auch alles Wichtige eingepackt hast. 4. Die letzten Teile in den Koffer packen: Es ist Zeit, die letzten Dinge in deinen Koffer zu packen. Überprüfe noch einmal deine Packliste, um sicherzustellen, dass du nichts vergessen hast. Füge die letzten Kleidungsstücke, Accessoires und persönlichen Gegenstände hinzu und schließe deinen Koffer mit Vorfreude auf die kommenden Abenteuer.


Urlaubsvorbereitung ohne Stress - Reisevorbereitung, entspannte Abreise, Timeline

Jetzt hast du alles erledigt und kannst dich auf eine unvergessliche Reise freuen. Atme tief durch, entspanne dich und lass die Vorfreude auf das, was kommen wird, in dir aufsteigen. Morgen geht es endlich los - dein wohlverdienter Urlaub steht vor der Tür. Genieße jede Minute und sammle wundervolle Erinnerungen, die dich noch lange begleiten werden.


Gute Reise!


Mit ordnungswilligen Grüßen

Ricarda Wünsche von www.ordnungswillig.de




* Songtext von Farin Urlaub


31 Ansichten0 Kommentare

Comments


Beitrag: Blog2_Post
Mojito Cocktail Recipe Blog Banner.png

Checkliste mit Zeitplan

Planst du einen Urlaub und möchtest sicherstellen, dass deine Abreise stressfrei verläuft und du unvergessliche Reiseerlebnisse hast? Dann habe ich  genau das Richtige für dich! Diese Checkliste ist völlig kostenlos und ich benötige keine persönlichen Informationen von dir.

Ich möchte lediglich sicherstellen, dass du deine Urlaubsvorbereitungen stressfrei und mit Freude angehen kannst.

 

Du bekommst Hilfe, um deine Urlaubsvorbereitungen zu organisieren und deine Reise optimal zu genießen. Meine Checkliste "Urlaubsvorbereitung ohne Stress" enthält eine detaillierte Liste von Aufgaben, die du rechtzeitig vor deiner Abreise erledigen kannst, um sicherzustellen, dass du nichts Wichtiges vergisst. 

bottom of page